Andreas Distl
Andreas Distl Wurde am 11. Februar 1902 in Perchtoldsdorf als Sohn eines Gemeindewachmannes geboren. Er erlernte das Schlosserhandwerk und führte ab1924 einen eigenen Meisterbetrieb. Aufgrund der schlechten Wirtschafts-lage war er gezwungen, diesen aufzugeben und trat 1927 als Kraftwagenlenker in den Postdienst ein. Er brachte es dort bis zum Leiter der Postgarage Mauer. Ersten Musikunterricht erhielt er auf der Geige und stellte schließlich aus eigenen Mitteln 1957 ein Bläserquartett auf die Beine .

Er leitete die Kapelle bis 1963, seit 1964 war er Ehrenkapellmeister. Andreas Distl verstarb am 29. Mai 1967.